Softgeschirre

Hier seht ihr die Softgeschirre, die ich vor kurzem genäht habe. Diese Geschirre werden von unserem "Rudel" fleißig getragen. Einige davon sind aber auch zu verkaufen. Schaut einfach mal auf *kauf mich*

Ich persönlich mag Softgeschirre am liebsten. Eddy läuft total gerne darin. Im Büro trägt Eddy den ganzen Arbeitstag sein Geschirr und es stört ihn in keinster Weise.

Die Innenseite besteht aus kuschelweichem Vlies. Das Geschirr lässt sich leicht anziehen und vor allem lastet der Druck nicht auf dem empfindlichen Kehlkopf. Außerdem gibt es unendlich viele Möglichkeiten wie ich mich kreativ an einem Softgeschirr austoben kann.

Wenn euch ein Geschirr gefällt und ihr es für euren Liebling haben möchtet, nähe ich es euch gerne mit den Maßen eures Hundes. Auf der Seite "Materialauswahl" könnt ihr euch Gurt- und Einfassbänder in einer anderen Farbe aussuchen. Oder die Geschirre zusätzlich mit Nieten, Pailetten etc. verzieren lassen.



Mylos Fußball-Geschirr...



Meine Affenbande *g*







Mylo hat nun auch endlich ein rüdentaugliches Geschirr bekommen, damit er auf der Arbeit ernst genommen wird =)




Mein süsses Nachwuchsmodel-Pauli trägt voller Stolz sein Glückspilz-Softgeschirr *g*



 Da es soooooo viele tolle Eulenstoffe gibt, konnte ich mich leider nicht entscheiden,  also musste ich gleich mehrere kaufen. Und dann auch sofort was damit nähen. Das hier ist dabei raus gekommen: meine "Party-Eulen"!
Zwei dieser Geschirre sind noch zu haben. Unter *Kauf mich*




hier noch ein paar Schnappschüsse. Lilly wollte lieber alleine modeln, sie hat sich extra die Haare schön gemacht =) doch dannnnnnnn kam Eddy und drängte sich in den Vordergrund. Das passte der Maus gar nicht. Am Ende waren beide beleidigt. Und das wurde dann beim toben im Garten ausdiskutiert



meine erste "Kollektion" - Sweets for my sweet
für alle Süßen und die, die es noch werden wollen




 

Softgeschirr Eule,
mit hellbraunen Einfassband und cremefarbenen Gurtband





grünes CupCake Softgeschirr,
wie man sieht, ist es so bequem, dass da auch gerne drin geschlafen wird.